Die 50-30-20-Regel

Es ist Monatsende und das Geld auf dem Bankkonto wird immer weniger? Laut einer Studie haben knapp die Hälfte der Österreicher am Ende des Monats kaum mehr Geld auf dem Konto. Wie man auch mit einem geringeren Einkommen seine Finanzen im Blick hat und sich nebenbei noch ein kleines Vermögen aufbauen kann, zeigt uns die 50-30-20-Regel - ein Modell mit 3 Kategorien: Lebenshaltung, Spaß und Sparen.

50 Prozent für Fixkosten

Die Hälfte des Einkommens wird für die Grundausgaben und Fixkosten reserviert. Dazu zählen insbesondere laufende Kosten wie Miete, Strom, Auto, Internet, Handy und Lebensmittel. Hier lohnt es sich, ein eigenes Haushaltskonto zu eröffnen, von welchem jeden Monat die Fixkosten abgebucht und die Lebensmittel bezahlt werden. Diese Möglichkeit eines zweiten Kontos bietet einen guten Überblick über die laufenden monatlichen Fixkosten.   

30 Prozent für Lifestyle

Ein Drittel des monatlichen Einkommens kann für die eigenen Wünsche und Bedürfnisse verwendet werden. Dazu zählen Restaurantbesuche, Shopping, Hobbys, Urlaube und ähnliches. Um das Budget für den eigenen Spaß nicht zu schnell zu überschreiten, kann ein Haushaltsbuch geführt werden. Hier werden alle Ausgaben der Freizeit vermerkt. Stehen größere Urlaube oder Anschaffungen an, kann im Voraus Geld dafür auf die Seite gelegt werden.

20 Prozent sparen

Die übrigen 20 Prozent des Gehalts werden entweder als Rücklage für finanzielle Engpässe gespart oder für die Schuldentilgung laufender Abzahlungen verwendet. Bei unerwarteten Reparaturen kann dieser Teil schneller als gedacht von großer Relevanz sein. Mit der 50-30-20-Regel schafft man es, Ordnung in seine Finanzen zu bekommen und kann sich nebenbei kontinuierlich ein Vermögen aufbauen.

Ich DADAT mir ein Vermögen ansparen

Wir von der DADAT Bank bieten unseren Kunden eine Vielzahl an unterschiedlichen Sparplänen an. Damit können Sie regelmäßig Geld ansparen und bleiben dabei flexibel. Die kontinuierliche Investition kann zum Beispiel für die Altersvorsorge, das Ansparen eines Führerscheins, die Anschaffung eines Autos oder auch für den Kauf einer Wohnung erfolgen.

Zu den Sparplänen der DADAT Bank

Ich Dadat weiterlesen

Service- & Orderhotline: 050 - 33 66 99

ÖFFNUNGSZEITEN: Mo - Fr: 8:00 - 18:00 Uhr

SPERRHOTLINE DEBIT MASTERCARD: +43 1 204 8800 (Mo - So: 0:00 - 24:00 Uhr)

SPERRHOTLINE VISA KREDITKARTE: +43 1 711 11 770 (Mo - So: 0:00 - 24:00 Uhr)

RÜCKRUF SERVICE: Jetzt anfordern