Vieltrader profitieren von weiteren Vorteilen!

Die DADAT Vieltrader Bonifikation richtet sich mit attraktiven Sonderkonditionen an alle Heavy Trader. Das Beste daran, Sie müssen sich nur um Ihre Trades kümmern, den Rest erledigt die DADAT.

Wenn Sie im Berechnungszeitraum dementsprechend viele Trades generieren, kümmern wir uns automatisch darum, dass Sie Ihre Sonderkonditionen erhalten.

Depotgebühr

 

Anzahl Trades

Depotgebühr

ab 100 Trades

keine Depotgebühr

Für die Berechnung der Transaktionen (Anzahl der Trades) gilt der Zeitraum Jänner bis November des jeweiligen Jahres; ausgenommen sind hiervon Transaktionen aus Sparplänen. Die Bonifikation gilt für das aktuelle Jahr. Die Bonifikation gilt jedoch nur bis zu einem durchschnittlich Depotwert von maximal € 1.000.000,-.

 

Verrechnungskontogebühr

 

Anzahl Trades

Kontogebühr

ab 100 Trades

keine Kontoführungsgebühr

Für die Berechnung der Transaktionen (Anzahl der Trades) gilt der Zeitraum Jänner bis November des jeweiligen Jahres; ausgenommen sind hiervon Transaktionen aus Sparplänen. Die Bonifikation gilt für das Folgejahr.

Transaktionsgebühr

 

Anzahl Trades

Transaktionsspesen

ab 100 Trades

15% Bonifikation auf die Provision

Für die Berechnung der Transaktionen (Anzahl der Trades) gilt der Zeitraum Jänner bis November des jeweiligen Jahres; ausgenommen sind hiervon Transaktionen aus Sparplänen. Die Bonifikation gilt für das Folgejahr. Gilt für den Staffelsatz (Provision) für Börse- und Direkthandelstransaktionen (gilt nicht für die Grundgebühr und fremde Spesen)

Hinweis: Diese Information ist eine Marketingmitteilung, welche von der DADAT ausschließlich zur Informationszwecken erstellt wurde. Sie wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handelns im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Dieses Dokument stellt keine Finanzanalyse, keine Anlageempfehlung und keine Anlageberatung dar. Sie erhalten weder ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung, noch eine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung abzugeben. Sofern sich diese Mitteilung auf nach den kapitalmarktrechtlichen Vorschriften prospektpflichtige Produkte bezieht, ersetzen die Informationen keinesfalls den Prospekt, welcher über den jeweiligen Emittenten veröffentlicht wird. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko verbunden. Unter Umständen kann es zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Da nicht jedes Geschäft für jeden Anleger geeignet ist, sollten Anleger vor Abschluss eigene Berater konsultieren (insbesondere Rechts- und Steuerberater).

Service- & Orderhotline: 050 - 33 66 99

ÖFFNUNGSZEITEN: Mo - Fr: 8:00 - 18:00 Uhr

SPERRHOTLINE BANKOMATKARTE: +43 1 204 8800 (Mo - So: 0:00 - 24:00 Uhr)

SPERRHOTLINE KREDITKARTE: +43 1 711 11 770 (Mo - So: 0:00 - 24:00 Uhr)

RÜCKRUF SERVICE: Jetzt anfordern