wikifolio-Zertifikate

wikifolio-Zertifikate

Private Trader, professionelle Vermögensverwalter und renommierte Finanzmedien veröffentlichen und betreuen ihre Handelsideen auf wikifolio.com in „wikifolios“ genannten Musterdepots. Die Handelsideen sind vielseitig: Sie reichen von Dividenden-, ETF- und Nebenwerte-Strategien und haben ihre Schwerpunkte beispielsweise auf Trendthemen, Industrien, Ländern oder Kontinenten. wikifolio.com Nutzer sehen die aktuelle Zusammensetzung der Portfolios und können alle Handelsaktionen und Kommentare der Trader in Echtzeit verfolgen.

Findet ein wikifolio genügend Unterstützer, kann auf seiner Basis ein börsengehandeltes wikifolio-Zertifikat aufgelegt werden. Jeder kann direkt über seine Bank in wikifolio-Zertifikate investieren und so die vielfältigsten Anlagechancen für sich nutzen.

Chancen

  • Renditechancen in jeder Marktlage
  • Mit geringem Kapitaleinsatz Anlagestrategien folgen
  • Eine Vielzahl von Handelsideen der wikifolio Gemeinschaft

Risiken

  • Emittentenrisiko - Insolvenz des Emittenten kann bis zum Totalverlust führen
  • Kursrisiko - Zertifikate schwanken - es können Verluste bzw. ggf. Totalverlust entstehen.
  • Ein wikifolio Zertifikat wird grundsätzlich von einem privaten Anleger verwaltet und nicht von institutioneller Seite
  • Liquiditätsrisiko - das investierte Kapital steht nicht unmittelbar zur Verfügung.
DIESE DATEN WERDEN VON WIKIFOLIO ZUR VERFÜGUNG GESTELLT. FÜR DIE RICHTIGKEIT UND VOLLSTÄNDIGKEIT DER DATEN KÖNNEN DIE DADAT BANK UND WIKIFOLIO KEINE GEWÄHRLEISTUNG ÜBERNEHMEN.