Fondskäufe zu Top-Konditionen

 Nutzen Sie unser spezielles Fondsangebot und sparen Sie sich mindestens 80% Ausgabeaufschlag1.

  • 80% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag bei über 5.000 Fonds
  • 100% Rabatt auf den Ausgabeaufschlag bei ausgewählten Fonds unserer PremiumPartner
  • Keine Depotgebühr (ausgenommen ETF´s)

DADAT PremiumPartner Fonds

DADAT Fondssuche

Jetzt Depot eröffnen

Vorteile einer Veranlagung in Fonds

  • Kurssteigerungen möglich
  • Ausschüttungen bzw. Wiederveranlagung
  • Währungsgewinne möglich bei Notiz in ausländischer Währung

Nachteile einer Veranlagung in Fonds

  • Hohe Kursverluste (bis zum Totalverlust) möglich
  • Ausschüttungen abhängig vom Erfolg
  • Höhere Kosten im Vergleich zu einer Einzeltitelveranlagung
  • Währungsverluste möglich bei Notiz in ausländischer Währung

Die oben dargestellten Nachteile stellen nur einen kurzen Auszug aus den mit dem jeweiligen Anlageprodukt verbundenen Risiken und Nachteilen dar. Bitte beachten Sie vor einem Investment die ausführlichen Risikohinweise zum jeweiligen Finanzprodukt. DADAT47 (PDF, 267.36 KB)

1Gilt nicht für Fondssparpläne

Hinweis: Diese Information ist eine Marketingmitteilung, welche von der DADAT ausschließlich zur Informationszwecken erstellt wurde. Sie wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handelns im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Dieses Dokument stellt keine Finanzanalyse, keine Anlageempfehlung und keine Anlageberatung dar. Sie erhalten weder ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung, noch eine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung abzugeben. Sofern sich diese Mitteilung auf nach den kapitalmarktrechtlichen Vorschriften prospektpflichtige Produkte bezieht, ersetzen die Informationen keinesfalls den Prospekt, welcher über den jeweiligen Emittenten veröffentlicht wird. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko verbunden. Unter Umständen kann es zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Da nicht jedes Geschäft für jeden Anleger geeignet ist, sollten Anleger vor Abschluss eigene Berater konsultieren (insbesondere Rechts- und Steuerberater).

Service- & Orderhotline: 050 - 33 66 99

ÖFFNUNGSZEITEN: Mo - Fr: 8:00 - 18:00 Uhr

SPERRHOTLINE BANKOMATKARTE: +43 1 204 8800 (Mo - So: 0:00 - 24:00 Uhr)

SPERRHOTLINE KREDITKARTE: +43 1 711 11 770 (Mo - So: 0:00 - 24:00 Uhr)

RÜCKRUF SERVICE: Jetzt anfordern