Allgemeines

Die DADAT - eine Marke der Bankhaus Schelhammer & Schattera Aktiengesellschaft - nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.
Die Nutzung unserer Webseite ist in der Regel ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder E-Mail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies, stets auf freiwilliger Basis. Personenbezogene Daten sind solche, die Ihrer Person zugeordnet werden können. Darunter fallen z.B. Ihr Name, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und weitere für die Geschäftsabwicklung erforderliche Daten. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer Person in Verbindung gebracht werden, gehören nicht dazu.
Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor einem unberechtigten Zugriff durch Dritte ist trotz größter Bemühungen im Bereich Sicherheit nicht möglich.

Anonymer Informationsabruf

Der Besuch unserer Webseite erfolgt anonym.  Wir erfahren anonym Ihre IP-Adresse, den Namen des Internet Service Providers, die Webseite, von der aus Sie uns besuchen, und die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Diese Informationen werden zu statistischen Zwecken ausgewertet. Sie bleiben als einzelner Nutzer hierbei anonym. Da auf unseren Seiten zur reinen Kundeninformation keine personenbezogenen Daten erhoben werden, kann auch keine Nutzung und Weitergabe erfolgen.

Externe Links

Zu Ihrer optimalen Information finden Sie auf unseren Seiten Links, die auf Seiten Dritter verweisen. Soweit solche Links nicht offensichtlich erkennbar sind, weisen wir Sie darauf hin, dass es sich um einen externen Link handelt. Die DADAT hat keinerlei Einfluss auf den Inhalt und die Gestaltung dieser Seiten anderer Anbieter. Die Garantien dieser Datenschutzerklärung gelten daher selbstverständlich dort nicht.

Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten werden nur erhoben und verarbeitet, wenn Sie uns diese von sich aus, zum Beispiel zur Durchführung eines Vertrages oder bei der Registrierung für personalisierte Dienste, mitteilen. Die Daten werden zur Erbringung der Dienste / Finanzdienstleistungen verarbeitet. Des Weiteren erhalten Sie, sofern Sie zugestimmt haben, werbliche Produktinformationen der Bank. Der Verwendung ihrer personenbezogenen Daten können Sie jederzeit widersprechen. Alle persönlichen Daten werden in verschlüsselter Form übertragen, um einem Missbrauch der Daten durch Dritte entgegenzuwirken.

Cookies

Cookies sind Textdateien, die an Ihren Computer gesendet werden, um ihn im Rahmen der Nutzung von Webseiten wiederzuerkennen. Die DADAT nutzt in einigen Bereichen der Webseiten Cookies, um Ihnen die Nutzung der Seiten zu erleichtern und sie individueller zu gestalten. Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass er Sie über die Übertragung von Cookies informiert oder Cookies abgelehnt werden. Informationen dazu erhalten Sie über die Hilfe-Funktion Ihres Webbrowsers (z.B. Microsoft Internet- Explorer, Firefox, oder Chrome, etc.), den Sie für den Zugang zum Internet nutzen.

Remarketing & Conversion-Tracking

Um den Erfolg von Online-Werbekampagnen zu messen, nutzen wir das so genannte „Cookie-Zählpixel Tracking“. Hierzu wird bei einem Klick auf ein Online-Werbemittel der DADAT ein Cookie auf Ihrem Rechner abgelegt. Das Gegenstück zum Cookie ist das Zählpixel, welches auf den Bestätigungsseiten unserer Online-Prozessstrecken implementiert ist. Durchläuft ein User, auf dessen Rechner ein Cookie unserer Werbepartner abgelegt wurde, eine unserer Online-Prozessstrecken, so erkennt das Zählpixel anhand des Cookies, um welche Werbemaßnahme es sich handelt und verzeichnet eine sogenannte Conversion. Anhand dieses Conversion-Tracking Systems ist es unseren Partnerunternehmen oder Dritten technisch unmöglich, über unsere Website personenbezogene Daten zu erlangen, zu verarbeiten oder zu nutzen. Es werden lediglich pseudonyme Nutzungsprofile erstellt, die wir dazu nutzen, unsere Online-Werbemaßnahmen zu optimieren, insbesondere für die Wiedererkennung von Nutzerprofilen, die unsere Website bereits einmal besucht haben (Remarketing). Ihnen als Website-Nutzer entstehen durch den Einsatz von Cookies zum Zwecke des Remarketing und des Conversion-Trackings weder Nachteile noch Risiken. Um die Funktionen unseres Webangebotes in vollem Umfang nutzen zu können, empfehlen wir Ihnen, die Annahme von Cookies für unser Website-Angebot zu erlauben.
Weiterführende Informationen dazu, wie Sie das Setzen von Cookies verhindern können, finden Sie in den Einstellungen Ihrer Web-Browsers.
Die DADAT nutzt das Google Remarketing Programm für interessensbezogen Werbung. Drittanbieter, einschließlich Google, schalten Anzeigen auf Websiten im Internet und verwenden hierfür gespeicherte Cookies auf Grundlage vorheriger Besuche eines Nutzers auf dieser Website. Mithilfe dieser Technologie werden Besucher, die unsere Internetseiten aufrufen, auf Seiten des Google Partner Netzwerks erneut durch unsere Online-Werbung angesprochen. Dies geschieht durch den Einsatz von Cookies, d.h. kleinen Textdateien, die von Google und von Drittanbietern lokal im Zwischenspeicher Ihres Internetbrowsers gespeichert werden. Sie können die Verwendung von Cookies durch Google deaktivieren, indem Sie die Seite Anzeigenvorgaben aufrufen. Alternativ können Sie die Verwendung von Cookies durch Drittanbieter deaktivieren, indem Sie die Deaktivierungsseite der Netzwerkwerbeinitiative aufrufen.  
Bitte beachten Sie, dass Sie nach einer evt. Deaktivierung von Cookies weiterhin Werbeanzeigen erhalten werden, die jedoch weniger passgenau auf Ihre Interessen/Ihr Surf-Verhalten abgestimmt sind.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der hier beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link (https://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de) verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Sie können die Erfassung durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Es wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, das die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website verhindert.

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/. Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Website Google Analytics um den Code „anonymizeIp“ erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

Kontakt-/Feedbackformular

Wenn Sie uns per Kontaktformular Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter. Mit der Verwendung unseres Kontaktformulars stimmen Sie der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten zum zweck der Beantwortung Ihrer Anfrage zu. Diese Zustimmung kann jederzeit widerrufen werden.

Newsletterdaten

Wenn Sie einen auf der Webseite angebotenen Newsletter beziehen möchten, benötigen wir von Ihnen eine E-Mail-Adresse sowie Informationen, welche uns die Überprüfung gestatten, dass Sie der Inhaber der angegebenen E-Mail-Adresse sind und mit dem Empfang des Newsletters einverstanden sind. Weitere Daten werden nicht erhoben. Diese Daten verwenden wir ausschließlich für den Versand der angeforderten Informationen und geben sie nicht an Dritte weiter.
Die erteilte Einwilligung zur Speicherung der Daten, der E-Mail-Adresse sowie deren Nutzung zum Versand des Newsletters können Sie jederzeit widerrufen, etwa über den „Abmelden“-Link im Newsletter.

Nutzung von Facebook-Plugins

Auf unseren Seiten sind Plugins des sozialen Netzwerks Facebook integriert. Betreiber dieses Netzwerks ist  die Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.
Wenn Sie unsere Seiten besuchen, wird über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse unsere Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php.
Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus.

Nutzung von Google +1

Unsere Seiten nutzen Funktionen von Google +1. Betrieber des Dienstes Google +1 ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.
Erfassung und Weitergabe von Informationen: Mithilfe der Google +1-Schaltfläche können Sie Informationen weltweit veröffentlichen. Über die Google +1-Schaltfläche erhalten Sie und andere Nutzer personalisierte Inhalte von Google und unseren Partnern. Google speichert sowohl die Information, dass Sie für einen Inhalt +1 gegeben haben, als auch Informationen über die Seite, die Sie beim Klicken auf +1 angesehen haben.
Google zeichnet Informationen über Ihre +1-Aktivitäten auf, um die Google-Dienste für Sie und andere zu verbessern. Um die Google +1-Schaltfläche verwenden zu können, benötigen Sie ein weltweit sichtbares, öffentliches Google-Profil, das zumindest den für das Profil gewählten Namen enthalten muss. Dieser Name wird in allen Google-Diensten verwendet. In manchen Fällen kann dieser Name auch einen anderen Namen ersetzen, den Sie beim Teilen von Inhalten über Ihr Google-Konto verwendet haben. Die Identität Ihres Google-Profils kann Nutzern angezeigt werden, die Ihre E-Mail-Adresse kennen oder über andere identifizierende Informationen von Ihnen verfügen.
Verwendung der erfassten Informationen: Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von Ihnen bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der Nutzer bzw. gibt diese an Nutzer und Partner weiter, wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Websites.
Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte Googles Datenschutzhinweisen zu der “+1″-Schaltfläche: https://developers.google.com/+/web/buttons-policy
Wenn Sie als Google Plus-Mitglied nicht möchten, dass Google über die Website der DADAT Informationen und Daten über Sie sammelt und mit Ihrem Mitgliedskonto bei Google verknüpft, loggen Sie sich bitte vor Ihrem Besuch der Website der DADAT bei Google Plus aus.

Twitter

Auf der Website der DADAT sind Funktionen des Dienstes Twitter eingebunden. Betreiber dieses Dienstes ist die Twitter Inc, 1355 Market St, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA. Durch den Gebrauch von Twitter und dem Dienst „Re-Tweet“ wird anderen Twitter-Nutzern mitgeteilt, dass Sie die Website der DADAT besucht haben. Hierdurch werden Daten an Twitter übermittelt.
Die DADAT weist darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Twitter erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Twitter unter http://twitter.com/privacy.
Ihre Datenschutzeinstellungen bei Twitter können Sie in den Konto-Einstellungen unter http://twitter.com/account/settings ändern.

YouTube-Plugins

Die Website der DADAT beinhaltet zumindest ein Plugin von YouTube, gehörig zur Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA. Sobald Sie mit einem YouTube-Plugin ausgestattete Seiten unserer Website besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube aufgebaut. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche spezielle Seite unserer Internetpräsenz von Ihnen besucht wurde. Sollten Sie obendrein in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sein, würden Sie es YouTube ermöglichen, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Sie können die Möglichkeit der Zuordnung unterbinden, wenn Sie sich vorher aus Ihrem YouTube-Account ausloggen. Weitere Informationen zur Erhebung und Nutzung Ihrer Daten durch YouTube erhalten Sie in den dortigen Hinweisen zum Datenschutz unter www.youtube.com.

Instagram

Auf der Website der DADAT sind Funktionen des Dienstes Instagram eingebunden. Betreiber des Dienstes ist die Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA. Wenn Sie in Ihrem Instagram-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Instagram-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Instagram-Profil verlinken. Dadurch kann Instagram den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Instagram erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Instagram: https://instagram.com/about/legal/privacy/

LinkedIn

Auf der Website der DADAT sind Funktionen des Netzwerks LinkedIn. Betreiber des Netzwerks ist die LinkedIn Corporation, 2029 Stierlin Court, Mountain View, CA 94043, USA. Bei Abruf einer der DADAT Seiten, die Funktionen von LinkedIn enthält, wird eine Verbindung zu den LikedIn Servern aufgebaut. LinkedIn wird darüber informiert, dass Sie unsere Internetseiten mit Ihrer IP-Adresse besucht haben. Durch anklicken des „Recommend-Buttons“ von LinkedIn ist es, wenn Sie in Ihrem LinkedIn Account angemeldet sind, LinkedIn möglich Ihren Besuch auf unserer Website sowohl Ihnen als auch Ihrem Benutzer Account zuzuordnen. Die DADAT weist darauf hin, dass sie als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch LinkedIn hat. Mehr Informationen zu LinkedIn finden Sie in der Datenschutzerklärung von LinkedIn unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

Xing

Auf der Website der DADAT wird der „Share-Button“ von XING verwendet. Daher wird beim jedem Aufruf einer unserer Websiten, die XING-Funktionen enthält, über über Ihren Browser eine Verbindung zu den Servern der XING AG, Dammtorstraße 30, 20354 Hamburg, Deutschland, hergestellt. Damit werden die Share-Funktionen (z.B. die Anzeige des Zählerwerts) erbracht. Eine Speicherung von personenbezogenen Daten von Ihnen über den Aufruf dieser Website wird dabei nach unserer Kenntnis nicht vorgenommen. Insbesondere werden von XING keine IP-Adressen gespeichert, ebnsowenig wird Ihr Nutzungsverhalten ausgewertet. Die aktuellen Informationen zum Datenschutz hinsichtlich des „Share-Buttons“ sowie weitere diesbezüglich relevante Informationen können Sie unter https://www.xing.com/app/share?op=data_protection nachlesen.

Pinterest

Auf der Website der DADAT sind Funktionen des sozialen Netzwerks Pinterest. Betreiber des Dienstes ist Pinterest Inc.,808 Brannan St, San Francisco, CA 94103, USA. Wenn Sie in Ihrem Pinterrest-Account eingeloggt sind können Sie durch Anklicken des Pin-It-Buttons die Inhalte unserer Seiten mit Ihrem Profil verlinken. Dadurch kann Pinterest den Besuch unserer Seiten Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Wir weisen darauf hin, dass wir als Anbieter der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Pinterest erhalten. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von Pinterest: http://pinterest.com/about/privacy/

Ihre Rechte

Wir informieren Sie über jede Datenverwendung, soweit personenbezogene Daten betroffen sind. Über den Bereich der Vertragsabwicklung und der Bearbeitung einer Anfrage hinaus verwenden wir keine personenbezogenen Daten ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung. Sie können jederzeit Ihre Einwilligung widerrufen.
Sind Sie mit der Speicherung Ihrer personenbezogenen Daten nicht mehr einverstanden oder sind die Daten nicht mehr richtig, werden wir - soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist - die Löschung oder Sperrung Ihrer Daten veranlassen oder die notwendigen Korrekturen vornehmen.
Wir erteilen Ihnen auf ausdrücklichen Wunsch Auskunft über die personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben.

Service- & Tradinghotline: 050 - 33 66 99

ÖFFNUNGSZEITEN: Mo - Fr: 8:00 - 18:00 Uhr

SPERRHOTLINE BANKOMATKARTE: +43 1 204 8800 (Mo - So: 0:00 - 24:00 Uhr)

SPERRHOTLINE KREDITKARTE: +43 1 711 11 770 (Mo - So: 0:00 - 24:00 Uhr)

RÜCKRUF SERVICE: Jetzt anfordern