Aktien Sparplan

Flexibel vorsorgen zu attraktiven Konditionen

Möchten Sie für einen Urlaub oder ein Eigenheim sparen oder für das Alter vorsorgen? Mit dem DADAT Aktien Sparplan ist es möglich, regelmäßig Geld zur Seite zu legen und dabei flexibel zu bleiben. Sie können bereits ab € 30,-  in Ihre Zukunft investieren.

€ 30,-

Ab € 30,- monatlich oder quartalsweise

34

Ansparfähige ATX-, DAX- & US-Aktien

10

Österreichische Aktien

Unser Angebot

  • Kaufspesen
    € 0,75 zzgl. 0,175%
  • Verkaufsspesen
    abhängig vom Börsenplatz - siehe Konditionenverzeichnis
  • Keine Kontoführungsgebühr
    für das Sparplankonto 
  • Depotgebühr
    0,075% p.a. zzgl. USt.
  • Ab € 30,- investieren
    wahlweise monatlich oder vierteljährlich
  • Umfangreiche Aktien-Auswahl
    34 Aktien (ATX | DAX | US Aktien)
  • Ohne Bindungsfrist
    jederzeit stornierbar
  • Online-Eröffnung 
    bei Bestandskunden im Online Banking via Serviceauftrag möglich

Standardisierter beispielhafter Kostenausweis (Ex-Ante)  Sparplan-Ex-Ante (PDF, 128.94 KB)

Chancen

  • Täglicher Handel an der Börse
  • Teilhabe an der positiven wirtschaftlichen Entwicklung eines Unternehmens durch Kurssteigerungen und Dividendenzahlungen
  • Mit einem Aktiensparplan erwirbt man bei niedrigen Kursen höhere Stückzahlen und nutzt so den Durchschnittskosteneffekt (Cost-Average-Effekt)

Risiken

  • Aktien-Sparpläne können deutlichen Kursschwankungen unterliegen; Totalverlust des eingesetzten Kapitals möglich, insbesondere bei Investitionen in ausschließlich eine Aktiengesellschaft
  • Nicht alle Aktiengesellschaften schütten Dividenden aus
  • Währungsverlust möglich bei Notiz in ausländischer Währung

Aktien-Auswahl

Hinweis: Mittels Klick auf die ISIN der gewünschten Aktie erhalten Sie unter anderem Informationen zur Kursentwicklung sowie Unternehmensdaten.

ISIN

Bezeichnung

AT0000730007

Andritz AG

AT0000BAWAG2

Bawag Group AG

AT0000641352

CA Immobilien Anlagen AG

AT0000652011

Erste Group Bank AG

AT0000A21KS2

Immofinanz AG

AT0000743059

OMV AG

AT0000606306

Raiffeisen Bank International AG

AT0000746409

Verbund AG

AT0000937503

Voestalpine AG

AT0000831706

Wienerberger AG

ISIN

Bezeichnung

DE0008404005

Allianz

DE000BASF111

BASF

DE000BAY0017

Bayer

DE0005190003

BMW

DE0007100000

Daimler

DE0005140008

Deutsche Bank

DE0005552004

Deutsche Post

DE0005557508

Deutsche Telekom

DE0005785604

Fresenius Medical Care

DE0006231004

Infineon

DE000A0D9PT0

MTU Aero Engines

DE0008430026

Münchner Rückversicherungs-Gesellschaft

DE0007037129

RWE

DE0007164600

SAP

ISIN

Bezeichnung

US0378331005

Apple

US00206R1023

AT&T

US1912161007

Coca Cola

US30303M1027

Facebook

US4781601046

Johnson & Johnson

US5801351017

McDonalds

US5949181045

Microsoft

US64110L1061

Netflix.com

US7427181091

Procter & Gamble

US92826C8394

VISA

Hinweis: Diese Information ist eine Marketingmitteilung, welche von der DADAT ausschließlich zu Informationszwecken erstellt wurde. Sie wurde nicht unter Einhaltung der Rechtsvorschriften zur Förderung der Unabhängigkeit von Finanzanalysen erstellt und unterliegt nicht dem Verbot des Handelns im Anschluss an die Verbreitung von Finanzanalysen. Dieses Dokument stellt keine Finanzanalyse, keine Anlageempfehlung und keine Anlageberatung dar. Sie erhalten weder ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung, noch eine Aufforderung, ein Angebot zum Abschluss eines Vertrages über eine Wertpapierdienstleistung oder eine Nebendienstleistung abzugeben. Sofern sich diese Mitteilung auf nach den kapitalmarktrechtlichen Vorschriften prospektpflichtige Produkte bezieht, ersetzen die Informationen keinesfalls den Prospekt, welcher über den jeweiligen Emittenten veröffentlicht wird. Jede Kapitalveranlagung ist mit einem Risiko verbunden. Unter Umständen kann es zu einem Totalverlust des eingesetzten Kapitals kommen. Da nicht jedes Geschäft für jeden Anleger geeignet ist, sollten Anleger vor Abschluss eigene Berater konsultieren (insbesondere Rechts- und Steuerberater).

Service- & Orderhotline: 050 - 33 66 99

ÖFFNUNGSZEITEN: Mo - Fr: 8:00 - 18:00 Uhr

SPERRHOTLINE DEBIT MASTERCARD: +43 1 204 8800 (Mo - So: 0:00 - 24:00 Uhr)

SPERRHOTLINE VISA KREDITKARTE: +43 1 711 11 770 (Mo - So: 0:00 - 24:00 Uhr)

RÜCKRUF SERVICE: Jetzt anfordern